Sale-and-Lease-Back

 

Definition:

Bei dieser Sonderform des Leasings wird ein Wirtschaftsgut verkauft und zur weiteren Nutzung gleichzeitig wieder zurück geleast. Der Käufer wird Eigentümer und gleichzeitig Leasinggeber. Der Leasingnehmer kann das Objekt weiterhin nutzen.

 

Vorteile:

Durch Sale-and-Lease-Back können Liquiditätsengpässe überbrückt werden.